Aktuelles

Fr

08

Jan

2016

auch in 2016: "Auf die Lösung kommt es an" -Einführung in die lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung am 10./11.11.2016

Auch in diesem Jahr biete ich mit dieser Fortbildung wieder einen Einblick in die Grundlagen und Praxis der lösungsorientierten Gesprächsführung und Beratung. Die lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung eignet sich als Ansatz nicht nur in Therapie, Beratung und Coaching, sondern bietet ebenso hilfreiche und praktische Ansätze für Mitarbeiter/innen- sowie Kunden- bzw. Patientengespräche. Lösungsorientierung ist immer dann hilfreich, wenn es ein Gespräch zu einem (kleinen oder großen) "Problem" gibt, das gelöst werden soll.

 

Der lösungsorientierte Ansatz ist ein positiver und praxisorientierter Ansatz, der häufig in kurzer Zeit zu effektiven Lösungen führt. 

 

Weitere Informationen gibt es hier oder natürlich direkt über mich.

 

Anmeldungen sind direkt möglich bei der ZAB Gütersloh

0 Kommentare

Mo

28

Dez

2015

Stress- und Resilienzcoaching

Nachdem ich zum Ende des Jahres eine zusätzliche Ausbildung zum Stress- und Burnout-Berater abgeschlossen habe, bin ich nun in der Lage hier noch gezielter Hilfestellung zu leisten.

 

Möchten Sie aktiv etwas für Ihre Gesunderhaltung tun und ihre Resilienz und Stressbewältigungskompetenz stärken? Befinden Sie sich vielleicht bereits in akuter Stressbelastung oder sogar kurz vor dem Burn-Out? Oder haben Sie eine akute Krisensituation / einen Burn-Out überwunden und möchten vorsorgen, dass Sie nicht wieder in die gleiche Situation geraten? Dann kann ein Coaching Ihnen dabei helfen!

 

Ich kann Sie dabei unterstützen, Ihre individuelle Stress- und Belastungssituation zu analysieren, Wege und Möglichkeiten zu finden, mit akuten Belastungssituationen besser umgehen zu können und Strategien entwickeln, langfristig Stress zu reduzieren und eine gesündere Lebensweise zu entwickeln.

 

Ausgangspunkt in meinem Stress und Resilienzcoaching ist dabei weniger (aber auch) die Frage, wie es gelingt, externe Stressaktoren zu vermeiden und akute Belastungssituationen zu bewältigen. Vielmehr möchte ich Sie in erster Linie dabei unterstützen, ihre "Stressmuster" zu entdecken und ihnen helfen, mit diesen bewusster umzugehen und dadurch ihre psychische Belastung zu reduzieren. Außerdem kann ich Sie bei der (Re-)Vitalisierung ihrer psychischen Abwährkräfte begleiten. Insgesamt möchte ich Sie ermutigen, Ihr Augenmerk weniger auf das zu lenken, was sie "krank" macht, sondern besonders, was Ihnen helfen kann gesund und glücklich zu sein.

0 Kommentare

Sa

25

Jul

2015

"Auf die Lösung kommt es an" - Neues Angebot zur Einführung in die lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung am 12./13.11.2015

Die Fortbildung ermöglicht einen Einblick in die Grundlagen und Praxis der lösungsorientierten Gesprächsführung und Beratung und orientiert sich dabei im Wesentlichen an dem Ansatz der „solution-focused brief therapie“ nach Steve De Shazer und Insoo Kim Berg. Ziel der Fortbildung ist die Auseinandersetzung  mit einer „lösungsorientierten Haltung“ und das Kennenlernen und Erproben konkreter Methoden und Anwendungen.

 

Der lösungsorientierte Ansatz ist ein positiver und praxisorientierter Ansatz, der häufig in kurzer Zeit zu effektiven Lösungen führt. Lösungsorientierung findet sowohl in Therapie und Beratung als auch in Coaching, Supervision und Mitarbeiterführung Anwendung; sie ist darüber hinaus aber auch in „ganz normalen“ Kunden- oder Teamgesprächen hilfreich.

 

Weitere Informationen gibt es hier oder natürlich direkt über mich.

 

Anmeldungen sind direkt möglich bei der ZAB Gütersloh

 

0 Kommentare

Sa

08

Nov

2014

Fortbildung "Lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung"

Am 23. und 24. April 2015 biete ich eine einführende Fortbildung in die Theorie und Praxis der lösungsorientierten Gesprächsführung und Beratung bei der "ZAB - Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbHin Gütersloh an.

 

Die Fortbildung ist geeignet für Menschen, die Ihre Fähigkeiten der Beratung und Gesprächsführung im beruflichen Kontext grundsätzlich verbessern, gezielt einen Einblick in den lösungsorientierten Ansatz nehmen oder vorhandene Grundkenntnisse auffrischen wollen. Der Ansatz ist sowohl in beratenden und helfenden Berufen als auch für Führungskräfte in der MitarbeiterInnenführung oder auch in Team- und Kundengesprächen sinnvoll und hilfreich.

 

Weitere Informationen gibt es bei natürlich bei mir, eine ausführlichere Beschreibung steht unten zum Download.

 

Anmeldungen sind direkt möglich bei der ZAB Gütersloh

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

15

Sep

2014

Systemisch-integrativer Coach - Qualifizierung zum Coach in Gütersloh 

Im Mai 2014 beginnt zum ersten Mal eine Qualifizierung zum Coach bei der "ZAB - Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH" in Gütersloh.

Die Ausbildung findet nach den Standards der DGfC statt, d.h. sie umfasst 20 Kurstage mit insgesamt mindestens 160 Ustd. bis Dezember 2016 sowie eine eigene Lerngruppe, selbst erteilte Coachings und Lehrcoachings.


Der Weiterbildung liegt ein systemisch-integrativer Ansatz zugrunde, der angereichert wird mit Konzepten und Methoden der Gestalttherapie und der Transaktionsanalyse. sie richtet sich an Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und mehrjährige Erfahrung in leitenden und/oder beratenden Funktionen verfügen.


Durchgeführt wird die Ausbildung von Peter Schröder - resonanzräume - und mir.


Detaillierte Informationen gibt es bei Peter Schröder oder natürlich bei mir, eine ausführliche Kursbeschreibung steht hier zum Download:

mehr lesen 0 Kommentare